Bpost: Halbtagsjobs am Laufbahnende

Gewerkschaften und Direktion bei der belgischen Post, Bpost, haben sich auf ein Sozialabkommen für das nächste Jahr geeinigt. Dabei wurde unter anderem vereinbart, dass Mitarbeiter der Post am Mitte 50 Halbtags arbeiten können, bei 85 % ihrer vorherigen Bezüge.

Die Mitarbeiter der belgischen Post können ab einem Alter von 55 Jahren ihre Arbeitszeit verkürzen. Bis dahin ganztags beschäftige Kollegen können dann Halbtags arbeiten und erhalten dafür 85 % der Bezüge, mit denen sie vorher entlohnt wurden.

Für Briefträger gilt diese Maßnahme bereits ab einem Alter von 54 Jahren, was aufgrund der Schwerer ihrer Arbeit zurückgeführt wird. Die Regelung tritt am 1. Januar 2013 in Kraft und trifft auf etwa 500 Beschäftigte zu.