Belgischer Ornithologe entdeckt neue Eule

Der belgische Ornithologe Filip Verbelen hat eine bisher unbekannte Eulenart entdeckt. Verbelen gehört zu einer internationalen Forschergruppe, die auf der indonesischen Insel Lombok eine Zwergohreule entdeckten, die bisher noch nicht bekannt war.
AP2008
Die „Rinjani Zwergohreule“

Das Team, das unter der Leitung des niederländischen Wissenschaftlers George Sangster in Indonesien Vögel in den tropischen Regenwäldern in Indonesien erforscht, nannte die neu entdeckte Eulenart „Rinjani Zwergohreule“. Der Name kommt Rinjani-Vulkan, der die Landschaft auf der indonesischen Insel Lombok dominiert.

Der belgische Wissenschaftler und Ornithologe Filip Verbeke aus Merelbeke bei Gent erforscht schon seit über 20 Jahren die Vogelwelt in den indonesischen Regenwäldern.

Die „Rinjani Zwergohreule“ wurde bisher als eine Unterart der „Molukkische Zwergohreule“ angesehen. Doch die Fotos von Filip Verbeke, morphologische Untersuchungen und dazu gehörende von den Wissenschaftlern angefertigte Tonaufnahmen des Vogels beweisen, dass es sich um eine gänzlich neue Eulenart handelt.

Das Forscherteam veröffentlichte die Ergebnisse der Studien zur „Rinjani Zwergohreule“ jetzt auf der renommierten wissenschaftlichen Internetseite PLoS One.