Audi: Hoher Bonus für Brüsseler Belegschaft

Die vollständige Belegschaft des Brüsseler Audi-Werks, auch die Zeitarbeitskräfte, können auch dieses Jahr wieder mit einem sehr hohen Bonus rechnen. Allerdings fällt die Zahlung etwas geringer aus, als im vergangenen Jahr. Audi Brüssel schreibt aber wieder sehr gute Zahlen innerhalb des Konzerns aus Ingolstadt.

4.030 € Bonus brutto, das ist die Höhe der Prämie, die Audi der Belegschaft des Brüsseler Werks auszahlt. Audi in Brüssel geht es gut und dafür bedankt sich der Autobauer bei seinem belgischen Personal.

Die Prämie liegt etwas unter der Bonuszahlung des vergangenen Jahres, ist damit aber immer noch die zweithöchste Auszahlung bei Audi in Brüssel.

Nach Angaben der flämischen Wirtschaftszeitung De Tijd wird der Ingolstädter Autobauer in den kommenden beiden Jahren rund 200 Millionen € in das Werk im Brüsseler Stadtteil Vorst investieren.

Im vergangenen Jahr verbuchte Audi einen Umsatz von 48,7 Milliarden. Damit realisierte die erfolgreiche Volkswagen-Tochter ein Umsatzplus um 10,6 %. In Brüssel wird exklusiv der Audi-Kleinwagen vom Typ A1 gebaut, ein sehr erfolgreiches Produkt des deutschen Autobauers.