Kanarienvögel und Prachtfinken gestohlen

In Opwijk, nördlich von Brüssel, sind in der Nacht von Freitag auf Samstag Dutzende Kanarienvögel und Gouldamandines aus einem Vogelhaus gestohlen worden. Gouldamandines gehören zur Familie der Prachtfinken und stammen ursprünglich aus Australien (Hier: ein hiesiger Finken).

Laut der Polizei der Zone Asse/Merchtem/Opwijk/Wemmel handelt es sich wahrscheinlich um den oder die gleichen Täter.

Beim ersten Diebstahl waren die Diebe über den Garten gekommen und hatten das Schloss des Vogelhauses aufgebrochen. Sie nahmen 35 Kanarienvögel mit.

Beim zweiten Diebstahl in der selben Nacht gingen die Diebe ähnlich vor.

Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. Auch das Motiv ist noch unklar.