Play Off I: Zulte Waregem wieder nicht an Spitze

Zulte Waregem hat es wieder nicht an die Spitze der Play off I im Fußball geschafft. Die Westflamen waren zunächst mit 3:1 gegen Standard in Führung gegangen, aber letztlich hat Standard noch mit 3:4 gewonnen.

In der Tabelle bleibt Zulte Waregem damit Zweiter mit einem Punkt Rückstand auf Anderlecht. Anderlecht spielt am morgigen Sonntag gegen den Club Brügge.

Standard steht vorerst an dritter Stelle mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer.

Das erste Tor für Zulte Waregem holte Leye. Dann glich Vainqueur noch vor der Pause aus. In der 45. Minute zielte Hazard einen Freistoß über den Kopf von Van Damme ins Tor (Eigentor) und es wurde 2:1. Godeau erhöhte auf 3:1. Danach fielen drei Tore für Standard. Sie sind Mpoku, Kanu und Ezekiel zu verdanken.