Selah Sue feiert Chartserfolg mit Patrice

Die flämische Singer/Songwriterin Selah Sue feiert in Belgien und Frankreich zahlreiche Chartserfolge. Gerade wurde ihr selbstbetiteltes Debütalbum in Belgien mit Fünffach-Platin ausgezeichnet. Produziert wurde der Longplayer "Selah Sue" vom deutschen Musiker Patrice.

Mit 15 schrieb Selah Sue erste eigene Songs, mit 17 wurde sie bei einem Newcomer-Contest von Milow entdeckt und ging mit ihm auf Tour, mit 20 Jahren hatte sie ihren ersten Plattenvertrag. Später trat sie als Support von Prince auf und sang mit US-Star Cee-Lo Green einen Song ein.

Im Frühjahr 2011 veröffentlichte Selah Sue ihr Debütalbum, auf dem sie Elemente aus Soul, Reggae und Hip Hop verbindet. Der Longplayer schaffte es bis auf Platz eins der belgischen Charts. In Belgien hielt sich das erste Album von Selah Sue über 119 Wochen in den Top 200 Charts und ging über 100.000 Mal über die Ladentheken. Und auch in Frankreich ist die 24-jährige Selah Sue längst ein Star: Dort wurde ihr Album bislang über 300.000 Mal verkauft und erreichte damit Dreifach-Platin-Status.

Über den Erfolg von Selah Sue freut sich nicht nur ihr Label Because Music, sondern auch der deutsche Sänger Patrice. Der 34-Jährige, der Selah Sue 2010 mit auf Tour nahm, zeichnete als Executive Producer des Albums "Selah Sue" verantwortlich.

(Quelle: Musikmarkt.de)