Gefängnisschlüssel: Geklaut oder verloren?

Das Gefängnis von Dendermonde (Provinz Ostflandern) sucht seinen Schlüssel zum Außengelände der Haftanstalt. Inzwischen ist die Staatsanwaltschaft eingeschaltet worden, die Ermittlungen aufgenommen hat. "Ist der Schlüssel tatsächlich "nur" verloren gegangen oder hat ihn jemand entwendet?", will die Staatsanwaltschaft wissen.

Die Haftanstalt hat aus Sicherheitsgründen bereits alle Schlösser ausgetauscht. Vor sieben Jahren konnten 28 Häftlinge aus dem Gefängnis von Dendermonde fliehen. Sie waren einfach über die Mauer geklettert und abgehauen.

Ein Wärter, der anonym bleiben will, behauptet in der Zeitung “Gazet van Antwerpen”, dass einer seiner Kollegen den Schlüssel gestohlen und einem Häftling verkauft habe.

Im Gefängnis von Löwen ist im Oktober letzten Jahres übrigens ein kompletter Schlüsselbund abhanden gekommen. Daran hing unter anderem der Generalschlüssel zu 180 Gefängniszellen.