Schuldenberge vieler Belgier werden immer größer

Viele Belgier können ihre Schulden nicht mehr zurückbezahlen. Der Zahlungsverzug in unserem Land war noch nie zuvor so groß wie jetzt. Aus einer Statistik der Kreditstelle der Nationalbank geht hervor, dass der Zahlungsverzug in Belgien insgesamt knapp drei Milliarden Euro beträgt.

Die Zahl der Menschen, die einen Kredit nicht oder nicht fristgerecht zurückbezahlen kann, ist zwar mehr oder weniger gleich geblieben, aber die Beträge pro Person sind viel höher geworden. Sie betragen im Durchschnitt knapp 6.000 Euro.

Auch die Zahl der so genannten Problemverträge bei Häuserkrediten ist gestiegen.