Deutscher Pilot stürzt in Limburg ab

In Zwartberg, in der Provinz Limburg, ist am Freitagabend ein Sportflugzeug abgestürzt. Der deutsche Pilot und sein Passagier wurden dabei leicht verletzt.

Dem Piloten und seinem Passagier ist es gelungen, sich selbst aus der Maschine, einem Modell aus dem Jahr 1952, zu befreien. Der Passagier verletzte sich im Gesicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Pilot konnte noch am Unfallort befragt werden.

Augenzeugenberichten zufolge stotterte der Motor während des Aufstiegs. Die Maschine verlor an Höhe, berührte mehrere Bäume und stürzte ab. Die Polizei und die Fluginspektion haben Ermittlungen aufgenommen.