Belgier Direktor der intern. Verbraucherschützer

Ivo Mechels, der Sprecher der belgischen Verbraucherschutz-Organisation Test Aankoop/Test Achats, hat am 1. September den Posten des Direktors des internationalen Dachverbandes der Verbraucherschutzverbände übernommen. Der Verband ist der zweitgrößte seiner Art weltweit und vertritt fünf Länder.

Ivo Mechels war bicher das Gesicht der belgischen Verbraucherschützer. Als Sprecher der Organisation Test Aankoop/Test Achats, vergleichbar mit der deutschen Stiftung Warentest, war er in den Medien landesweit präsent und genoss hohes Ansehen. Am 1. September hat er den Posten des Direktors internationalen Dachverbandes der Verbraucherschutzverbände mit Sitz in Brüssel übernommen.

Dieser Dachverband gilt als der zweitgrößte Verbraucherschutzverband weltweit und vertritt rund 1,7 Millionen Mitglieder in insgesamt fünf Ländern: Belgien, Italien, Spanien, Portugal und Brasilien.

Mechels wird in einer ersten Phase Direktor des internationalen Verbandes sein und diesen Job mit dem des Sprechers von Test Aankoop/Test Achats kombinieren. Sein Nachfolger, Jan Moers, wird Schritt für Schritt in das Amt eingeführt und so lange arbeiten die beiden Verbraucherschützer nebeneinander.