Löwener Studenten müssen Bußgeld zahlen

In Löwen haben meherere Studenten in der Nacht zum Freitag ein Bußgeld ausgestellt bekommen. Sie hatten mit einem Fest, das ausuferte, die Nachbarn belästigt.

Ein Fest in einer Studentenbude war ausgeufert und musste abgebrochen werden. Ein junger Mann von 19 Jahren wurde daraufhin sehr aggressiv. Einer der Polizisten, der ihn versuchte zu beruhigen, ist jetzt 5 Tage krank geschrieben.