Außergewöhnlich feuchter und stürmischer Oktober

Nach Messungen des Königlichen Meteorologischen Instituts (KMI) in Ukkel bei Brüssel war der vergangene Monat Oktober in zweierlei Hinsicht "außergewöhnlich". Er ware besonders feucht und besonders stürmisch.

Der Monat Oktober 2013 geht nach Ansicht des Wetteramtes KMI in die Geschichte als besonders feucht und besonders stürmisch ein.

Der Monatsbericht der königlichen Wetterfrösche meldet für den vergangenen Monat 10 Sturmtage, was beim KMI als "sehr annormal" gilt und die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit lag im Oktober bei 82 %, was ebenfalls einen außergewöhnlich hohen Wert darstellt.