Erster Schnee in Belgien

Obwohl es offiziell noch nicht Winter ist, hat es verschiedenerorts in Flandern bereits geschneit. Da es jedoch noch nicht friert, bleibt der Schnee natürlich nicht liegen. In Wallonien hat es teilweise noch mehr geschneit als in Flandern.

Am Mittwochabend gingen erste Berichte über Schnee in West- und Ostflandern ein. Meist waren es nur kurze Schneewehen. Am Donnerstagmorgen sahen viele Felder dort aus als lägen sie unter einer Puderzuckerschicht.

Dem Königlichen Wetteramt KMI zufolge ist in den Ardennen am Mittwochabend 5 bis 10 Zentimeter Schnee gefallen. Auch für den heutigen Donnerstag wird dort Schnee erwartet. Das Straßen- und Verkehrsamt warnt vor glatten Straßen.

Lierde, Ostflandern am Mittwochabend gegen 21 Uhr