Stromae mit "Racine Carrée" Platz 1 der Top 10

Stromae ist nicht nur Spitzenreiter der Album-, sondern auch mit gleich zwei Songtiteln in den Single-Charts in Belgien vertreten. "Racine Carrée" ist das erste französischsprachige Album überhaupt, das es je an die Spitze der Alben-Hitparade geschafft hat.

Der momentan heißeste Künstler in Belgien, Stromae, alias Paul van Haver aus Brüssel, hat 2013 die Hitlisten gestürmt.

Wen wundert's, wenn man nach "Alors on danse", zwei weitere Riesenhits komponiert, die das einzigartige Talent des jungen Künstlers bestätigen.

"Formidable" landete 2013 auf Platz 7, "Papaoutai" auf Platz 9. Besser platzieren konnten sich hierzulande beispielsweise "Wake me up!" von Avici, die Nummer eins unter den beliebtesten Singles, gefolgt von "Get lucky" von Daft Punk feat. Pharrell Williams und "Blurred lines" von Robin Thicke feat. T.I. & Pharrell.

Auch in den Alben-Charts lag Stromae vorn: "Racine Carrée" war das erste französischsprachige Album überhaupt, das es je an die Spitze der Alben-Hitparade geschafft hat und einen zweiten Rekord brechen konnte: die längste Nummer eins in 2013.

Valery HACHE