Belgiens Wirtschaft wächst schneller

Das belgische Inlandsprodukt (BIP) ist im vierten Quartal des vergangenen Jahres im Vergleich zum dritten Quartal um 0,4 Prozent gestiegen. Das ist die größte Verbesserung seit dem ersten Quartal von 2011, als die Wirtschaft um 0,8 % wuchs. Das belegt eine erste Schätzung, die am Mittwoch von der Nationalbank veröffentlicht wurde.

Die belgische Wirtschaftsleistung verbesserte sich im Laufe von 2013 jedes Quartal etwas mehr. Nach einem Null-Wachstum im ersten Quartal, wurde im zweiten Quartal ein 0,2 %-Wachstum verbucht, im dritten Quartal 0,3 % und im vierten Quartal 0,4 %.

Im Jahresschnitt ergibt dies ein bescheidenes Wachstum von 0,2 %. 2002 hatte sich Belgiens Wirtschaftsleistung noch um 0,1 % verschlechtert.