Belgische Medaillenhoffnung verpasst Finale

Die belgischen Medaillenhoffnungen im Slopestyle hatten sich schon vor dem Finale zerschlagen. Seppe Smits, der im Vorfeld der Olympischen Spiele als Medaillenhoffnung gehandelt wurde, schaffte es im Halbfinale nicht unter die letzten Vier. Smits wurde Fünfter mit einem Rückstand von 0,25 Punkten auf den Viertplatzierten.

Nach dem Wettkampf sagte Smits dennoch, er sei stolz auf die Leistung, die er gezeigt habe. “Es ist zwar schade, so knapp an der Finalteilnahme vorbeizuschrammen, aber ich bin trotzdem zufrieden mit meiner Leistung.”

Slopestyle ist eine Snowboard-Disiplin und zum ersten Mal bei Olympia dabei. Smits ist einer von sieben Belgiern in Sotschi.