Club Brügge holt ein Tor nach dem anderen gegen OH Löwen

In der ersten Fußball-Liga hat der Club Brügge mit 2:5 gegen Oud-Heverlee Löwen gewonnen. Der Club ist auf dem zweiten Tabellenplatz mit sieben Punkten hinter Standard, das an diesem Sonntagabend noch gegen AA Gent spielen muss.

Nach 60 Minuten schien der Club bereits seine Schafe mit 0:4 im Trockenen zu haben, aber Löwen zuckte mit Kostovski und Reynaud noch einmal auf. Lestienne sorgte zehn Minuten vor Spielende dann für den endgültigen Spielestand von 2:5.

Zulte Waregem hat wiederum mit 3:2 gegen Charleroi verloren. Das ist die dritte Niederlage in fünf Duellen. Zulte Waregem bleibt Tabellenvierter mit 15 Punkten weniger als Tabellenführer Standard.

Für Charleroi sind das wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Kortrijk verlor zu Hause mit 1:2 gegen das Schlusslicht Mons.

Ostende war gegen Lierse zwei Mal im Rückstand, konnte aber letztlich doch noch mit 3:2 gewinnen. Und Cercle Brügge kehrte einen 0:2 Rückstand gegen den KV Mechelen noch in einen 3:2-Sieg um.

Das Spiel Lokeren - Anderlecht vom Freitagabend hatte übrigens mit einem 2:1 geendet.