Nick Cave schreibt eine Oper für die Munt in Brüssel

Der australische Rocksänger Nick Cave hat gemeinsam mit dem belgischen Komponisten Nicholas Lens eine Oper über den Ersten Weltkrieg geschrieben. Die Oper trägt den Titel „Shell shock“ und wird am 24. Oktober 2014 in der Schauspielhaus Munt in Brüssel uraufgeführt.

Der belgische Komponist Nicholas Lens schreibt die Partituren zu insgesamt 12 Gedichten aus der Feder von Nick Cave. Diese Texte handeln von den tiefen psychologischen Wunden, die ein Krieg in die Seele der betroffenen Menschen schlagen kann.

Die Oper wird im Rahmen der Gedenkfeiern zum 100. Jahrestags des Beginns des Ersten Weltkriegs produziert und aufgeführt. Die Regie zu dieser Opfer führt übrigens der der mittlerweile weltbekannte belgisch-marokkanische Choreograf Sidi Larbi Cherkaoui.