Meisterschaftsrunde: Mons steigt ab

Mons steht als Absteiger in die 2. Fußball-Liga fest. In den Play-Off-3 verlor Mons bei Oud Heverlee Leuven (OHL) mit 0-2. OHLeuven erreichte damit zehn Punkte und damit entfallen die beiden letzten Begegnungen der Play-Off-3. OHL muss jetzt noch gegen die drei Aufstiegskandidaten aus der 2. Liga den Platz im belgischen Fußball-Oberhaus verteidigen.

OHLeuven hat nun drei Wochen Zeit, um sich auf die Endrunde mit den drei Zweitligisten vorzubereiten. Die Mannschaft ist aber hochmotiviert und auch sportlich gut gerüstet.

In den Play-Off-1 spielt Standard Lüttich heute Abend bei Racing Genk. Standard hat in der aktuellen Meisterschaftstabelle noch einen Punkt Vorsprung vor Zulte-Waregem. Die Mannschaft schlug am Samstagabend C Brügge mit 2:1. Zulte-Waregem gewann bisher in der Meisterschaftsrunde jedes Spiel und überholte im äußert spannenden Play-Off-1 auf Platz 2 Anderlecht. FC Brügge holte dort bisher noch keinen Punkt und enttäuscht damit alle Fans.

Im Play-Off-2, Gruppe A, konnte AA Gent zum ersten Mal gewinnen. Die Mannschaft schlug Waasland Beveren mit 2:1. In Gruppe B bleiben Kortrijk und Charleroi die Favoriten. Beide gewannen am Samstag ihre Spiele.

Ergebnisse und Tabelle in den Play-Off-1

Lokeren - Anderlecht 1:2
Zulte-Waregem - FC Brügge 2:1
Genk - Standard Lüttich  Sonntag,18.00 Uhr


Rang Verein Spiele Torverhältnis Punkte
 

1. Standard Lüttich 2 1:2 37
2. Zulte-Waregem 3 7:1 36
3. Anderlecht 3 5:2 35
4. FC Brügge 3 6:6 35
5. Lokeren 3 3:8 27
6. Genk 2 1:4 24

Ergebnisse in den Play-Off-2

Gruppe A :


Gent – Waasland 2:1
Ostende – Lierse 2:0


Gruppe B :


Cercle Brügge – Charleroi 2:4
Kortrijk – Mechelen 4:1