Brüssel: Erstklassige Filmkulisse

Ganze 132 Fernsehaufnahmen wurden 2013 in Brüssel gemacht. Das meldet die Webseite Brusselnieuws.be auf der Grundlage des Jahresberichts des Fremdenverkehrsamtes Visit Brussels. 2012 waren es 89 Fernsehprogramme.

Insbesondere inländische Produktionen nutzten die Kulisse Brüssel für ihre Aufnahmen. Nicht nur TV-Programme, sondern auch Spielfilme, Reklamefilmchen und Videoclips werden gerne in der belgischen Hauptstadt gedreht.

Letztes Jahr wurden in Brüssel zum Beispiel "The fifth estate", ein Film über Julian Assange von WikiLeaks und "Suite française", mit Matthias Schoenaerts, Michèle Williams und Kristin Scott Thomas gedreht.

Das Brüsseler Filmbüro wirbt für die Stadt auf Festivals, Studientagen und Filmmessen. "Im Juni 2013 wurden auch wichtige Kontakte geknüpft, zum Beispiel mit Columbia Pictures in den Vereinigten Staaten", heißt es.

Die Mehrzahl der Aufnahmen (66%) werden in der Stadt Brüssel selbst gedreht. Auch die Gemeinden Elsene und Sint-Gillis sind als Drehorte beliebt.