Brussels Airport: 2 Heroin-Schmuggler gefasst

Wie die zuständige Staatsanwaltschaft mitteilte konnten am Samstagvormittag am Brüsseler Flughafen in Zaventem zwei Heroin-Schmuggler festgenommen werden. Es handelt sich um einen Mann und eine Frau die am „Brussels Airport“ mit einem Flug aus Bujumbura, der Hauptstadt des zentralafrikanischen Landes Burundi, eingetroffen waren.

Im Gepäck der Beiden wurden etwa 5 Kilo Heroin sichergestellt. Das Paar wird im Laufe des Samstags dem Haftrichter vorgeführt.