Brüssel bald im Angebot von Emirates

Die Fluggesellschaft Emirates plant ab dem 1. August, täglich Flüge zwischen Brüssel und Dubai in ihr Angebot aufzunehmen. Das hat die VRT erfahren. Brüssel ist eine der wenigen europäischen Hauptstädte, die die Gesellschaft bislang noch nicht anflog.
AP2013

Luftfahrtfachmann Luk de Wilde betonte am Montag im VRT-Radio: "Das ist sehr wichtig, denn die Niederlassung von Emirates kann einen kleinen Erdrutsch in der Landschaft der Flugpassagiere verursachen. Diese können dann von Brüssel aus über Dubai zu anderen Zielorten überall auf der Welt fliegen und dabei handelt es sich vor allem um Asien und Australien. Das sind Ziele, bei denen die Passagiere heute immer noch über Paris, London oder Frankfurt fliegen müssen."