Conchita Wurst kommt nach Antwerpen

Die österreichische Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) in Kopenhagen, Conchita Wurst, die singende Travestiekünstlerin mit Bart, wird am 10. August auf dem Marktplatz von Antwerpen beim Schwulen- und Lesbenfestival auftreten.

Gay Pride-Vorsitzender Bart Abeel betonte in der Zeitung Het Laatste Nieuws: "Der Auftritt ist schon seit längerem geplant. Dass sie jetzt gewonnen hat, ist toll, aber der Sieg von Conchita ist vor allem ein wichtiges Signal. Dass auch die ost- und mitteleuropäischen Länder für Conchita gestimmt haben, gibt uns Hoffnung für die Zukunft, so dass Homosexuelle, Lesben und Bisexuelle sowie Transgender in ganz Europa den Respekt bekommen, den sie verdienen."

Wer Conchita mit 'Rise Like a Phoenix' live auftreten sehen will, kann das am 10. August kostenlos auf dem Marktplatz in Antwerpen.