Nationalbankgouverneur künftig 485.000 Euro/Jahr

Die Nationalbank kürzt die Löhne ihrer Spitzenmanager. Der Gouverneur, der Vizegouverneur und die Bankdirektoren werden künftig zwölfeinhalb Prozent weniger verdienen als bislang. Das schreibt die Zeitung De Tijd.
BELGA

Diese Maßnahme gilt allerdings nur für Neuernennungen. Der heutige Gouverneur, Luc Coene, verdient 545.000 Euro brutto im Jahr. Sein Nachfolger, Jan Smets, wird sich mit 485.000 Euro zufrieden geben müssen.

Das ist noch immer höher als die 290.000 Euro, die letztes Jahr als Grenze für Spitzenmanager von Staatsunternehmen vorgeschlagen worden war.