Clijsters veranstaltet WTA-Turnier in Antwerpen

Die WTA hat der Organisation eines neuen WTA-Tennisturniers im Februar in Antwerpen zugestimmt. Kim Clijsters wird Turnierdirektorin. Das bestätigte der Veranstalter Golazo in einem Pressebericht.

Sieben  Jahre nach der letzten Ausgabe der Diamond Games von 2008 steht Antwerpen wieder auf dem offiziellen WTA-Terminkalender. In den vergangenen Jahren hatte lediglich ein Vorführungsturnier in der Scheldestadt statt gefunden.

Nächste Woche Donnerstag wollen die Veranstalter weitere Details zur neuen Tennisveranstaltung bekannt geben. Die soll normalerweise vom 9. bis15. Februar Paris ersetzen. Dort hatte sich der Hauptsponsor zurückgezogen.