Geheimdienst warnt vor Skinhaed-Treffen

Der Staatsschutz in Belgien hat herausgefunden, dass an diesem Samstag um 13 Uhr ein Skinhead-Treffen hierzulande stattfinden soll. Er appelliert an die Person, die dieser Bewegung eine Räumlichkeit für ihre Veranstaltung vermietet hat, sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Der Staatsschutz hat über rassistische Internetseiten eine Annonce entdeckt, auf der ein Konzert unter dem Namen "White X-Mas" angekündigt ist. Angekündigt wird aber nur das Datum und dass das Konzert in Belgien stattfinden soll.

Dem Geheimdienst zufolge habe das letzte Mal vor drei bis vier Jahren eine Veranstaltung mit vergleichbarem Umfang in Belgien statt gefunden. Diese werde zwischen 100 und 300 Personen anlocken.

Der Geheimdiesnt nimmt an, dass der Veranstalter aus Deutschland kommt, denn alle angekündigten Gruppen auf dem Plakat seien deutsche Gruppen. Es könnte auch sein, dass eine belgische Organisation logistische Hilfe leiste, heißt es noch.