40 cm Schnee in Hochbelgien

In Ostbelgien, an der belgisch-deutschen Grenze, fiel in den vergangenen Tagen bis zu 40 Zentimeter Schnee. Die Skipisten sind eröffnet und dem Wintersportvergnügen im eigenen Land steht absolut nichts mehr im Wege. Die Abfahrtski- und Langlaufzentren auf dem Hohen Venn und in der Eifel sind auch am Sonntag geöffnet.
Nicolas Lambert

Die Wintersportzentren in Ostbelgien sind geöffnet. Bei einer Schneedecke zwischen 15 und 40 Zentimetern sind in Eifel und Hohem Venn die Loipen gespurt.

Langlauf und Rodeln sind praktisch überall möglich, Abfahrtski in den Alpin-Skizentren in Ovifat. Nähere Informationen im Schneelagebericht auf der Seite der Tourismusagentur Ostbelgien. (Quelle: brf)

Nicolas Lambert
Nicolas Lambert