Jean-Claude Van Damme: 5. Scheidung

Die Frau des international berühmten belgischen Action-Filmstars Jean-Claude Van Damme, Gladys Portugues, hat die Scheidung eingereicht. Das berichtet die amerikanische Show-Bizz-Magazin People. Scheidungsgrund sollen „Meinungsverschiedenheiten“ sein. Das Paar war seitdem 15 Jahre verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder: Kristopher und Bianca.
2012 Invision

Portugues, eine Schauspielerin und ehemalige Bodybuilderin, war zwei Mal mit Van Damme verheiratet. Die erste Ehe dauerte von 1987 bis 1992. Van Damme schaffte damals den Durchbruch in Hollywood und verließ Portugues.

Zwei Jahre später heiratete er Darcy LaPier, die ihm einen Sohn schenkte: Nicolas. Diese Ehe scheiterte ebenfalls und Van Damme kehrte 1999 zur Portugues zurück. Sie heirateten damals ein zweites Mal in Knokke.

Für Portugues ist es die zweite Scheidung, für Van Damme schon die fünfte. Van Damme war vor Potugues und LaPier schon zwei Mal kurzzeitig verheiratet.