Club Brügge bleibt oben

In den Play-off 1 hat der Club Brügge sein erstes Match gegen Standard mit 2:1 gewonnen. Refaelov traf für den Club 2 Mal, jeweils aus 11 Metern Entfernung. AA Gent hatte sich am Samstag mit einem 2:0-Sieg gegen Kortrijk durchgesetzt und stand vorübergehend mit einem Punkt Vorsprung auf den Club Brügge an der Tabellenspitze in den Play-Off 1.

Mit dem Sieg des Clubs Brügge gegen Standard ist also der Club wieder Tabellenführer.

Es kostete allerdings Blut, Schweiß und Tränen, um einen schnellen Rückstand aufzuholen. Trebel brachte die Besucher schon in der zweiten Minute in Führung. Kurz vor der Pause und in der 67. Minute traf Refaelov zwei Mal den Ball aus elf Metern ganz ruhig ins Netz.