Brussels Airlines: Direktflüge nach Bremen

Die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines wird ab September Direktflüge in die norddeutsche Hafenstadt Bremen anbieten. Damit bietet die Airline insgesamt sieben direkte Verbindungen zwischen der belgischen Hauptstadt und Zielen in deutschen Städten an.

Nach Angaben von Brussels Airlines-Chief Commercial Officer Lars Redeligx werde dem Liniennetz mit Bremen eine Wirtschaftsregion hinzugefügt, die wichtige Handelsbeziehungen zu Belgien unterhalte:

„Bremen ist eine schöne Ergänzung für das rasch wachsende Netz von Brussels Airlines und Brussels Airport. Auf dieser Route rechnen wir auch mit Transfer-Fluggästen, die komfortabel zu anderen Bestimmungen von Brussels Airlines weiterreisen wollen.“

Die Direktflüge von und nach Bremen werden ab dem 14. September eingesetzt. Die Flugzeit wird 1 Stunde und 10 Minuten betragen. Mit Bremen fliegt Brussels Airlines jetzt sieben Ziele in Deutschland an: Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart.