Busfahrer zeigt Fahrgast Willkommenstafel

Ein Busfahrer der Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft MIV heißt seine Gäste mit einer persönlichen Botschaft auf einer Schultafel willkommen. Jeden Tag wünscht er damit seinen Fahrgästen eine schönen Tag und das gleich in mehreren Sprachen, auch auf Deutsch. Darüber berichtet tvbrussel an diesem Freitag.

Mit dieser Initiative nimmt er gestreßten Fahrgästen nicht nur die schlechte Laune, sondern trägt zu einer allgemeinen guten Stimmung im Bus bei. Manche Fahrgäste, die sonst nicht grüßten, würden als Reaktion auf das Schild ein nettes Guten Tag wünschen, andere brächten immerhin ein Lächeln hervor. Das reiche ihm schon, sagt der Busfahrer Eric in einem Video von tvbrussel.

Und die Fahrgäste sind zufrieden. Einer der Fahgäste zum Flughafen sagt: "Ich lese Buenos dias! Und ich erkenne weitere  Sprachen, zum Beispiel Französisch, Englisch und Italienisch wieder." Ein anderer Fahrgast, eine Frau, meint: "Der ist aber nett. Wenn doch nur alle Fahrer so nett wären!"

"Einen sehr schönen Tag! Ja, das ist schön", findet auch eine andere junge Frau im Bus. "Besonders, wenn Du Zeit hast, das zu lesen und dann dem Fahrer ebenfalls einen schönen Tag wünschen kannst."

Eric genießt die auf einmal viel freundlicheren Leute im Bus und will diese Tafeln nun stets mitnehmen - bis er in Rente geht!