Bolt und Gatlin beim Memorial Van Damme

Usain ‚Lightning‘ Bolt und sein Erzrivale Justin Gatlin werden beim traditionsreichen Memorial Van Damme in Brüssel antreten. Aber, die beiden Spritläufer treten dort nicht gegeneinander an. Doch auch andere Spitzensportler, die bei aktuell bei der Leitathletik-WM in Peking für Bestleistungen sorgen, werden am 11. September im Brüsseler König Baudouin-Stadion mit dabei sein.
2015 Getty Images

Wenn Brüssel am 11. September zur 39. Ausgabe des Mamorial Van Damme ins König Baudouin-Stadion einlädt, dann werden auch der jamaikanische Goldmedaillengewinner Justin Usain Bolt und dessen bei der WM in Peking sowohl auf den 100 m als auch auf den 200 m geschlagener US-Dauerrivale Justin Gatlin mit dabei sein.

Aber, die beiden werden auf der Tartanbahn nicht aufeinander treffen. Bolt läuft seine Paradedisziplin 200 m und Gatlin tritt bei den 100 m an.

Neben den beiden Sprintweltstars werden aber auch weitere Weltmeister von Peking in Brüssel an den Start gehen. Gerade haben der Kenianer Julius Yego (Gold im Speerwerfen), die Kanadierin Shawnacy Barber (Gold im Stabhochsprung) und die Kubanerin Caterine Ibarguën (Gold im Weitsprung) ihr Kommen bestätigt.