Gefährliche, hochdosierte XTC-Pillen in Umlauf!

Die belgische Gesundheitsministerin Maggie De Block warnt vor einer besonders gefährlichen Variante der XTC-Pillen, die derzeit in Umlauf seien. Die Tabletten, die in diesem Sommer auf Festivals und anderen Veranstaltungen beschlagnahmt worden seien, enthielten, eine sehr hohe Konzentration der aufputschenden Substanz MDMA.

Die Gesundheitsministerin De Block (kleines Foto im Text, Open VLD) betonte im VRT Radio hierzu: "Es scheint, dass die Konzentration des aktiven Stoffs viel höher ist, doppelt so hoch wie früher und dass sie deshalb innerhalb von 3 bis 4 Stunden nach Einnahme zu einem komatösen Zustand und zum Tod führen können."

"Wir wollen echt vermeiden, dass noch Menschen Opfer hiervon werden", so De Block warnend.