Schwerverletzter nach Oldtimerunfall

In der Antwerpener Londenstraße wurde am Sonntagmorgen der Fahrer eines Jaguar-Oldtimers bei einem spektakulären Unfall schwerverletzt. Er hatte unerklärlicherweise die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der Sportwagen landete auf einem Schaltschrank des belgischen Telekomkonzerns Proximus und kam dort zum Stillstand. Die Feuerwehr musste den Unfallfahrer aus dem Wrack befreien. Er wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Proximus reparierte den Schaltschrank.