Kondolenztelegramm des Königs an Hollande

König Filip (Foto), Belgiens Staatsoberhaupt, hat dem französischen Präsidenten François Hollande im Namen der belgischen Bevölkerung nach den Pariser Terroranschlägen ein Kondolenztelegramm geschickt, in dem er den französischen Volk die Solidarität Belgiens versichert.

Die furchtbaren Terroranschläge in Paris hätten ihn zutiefst berührt, so der König in seinem Schreiben an den französischen Präsidenten. Er äußerte die tiefe Verbundenheit der Belgier mit den Franzosen.

Auch sei er in Gedanken bei den Familien und Angehörigen der Opfer und insbesondere der beiden belgischen Opfer. König und Königin wünschten den Betroffenen der furchtbaren Gewaltverbrechen und insbesondere den Pflege- und Sicherheitskräften viel Mut.