L'Equipe: 5 Belgier unter besten Fußballern 2015

Die tonangebende französische Sportzeitung L'Equipe hat fünf Belgier in ihr Ranking der 100 besten Fußballer des Jahres 2015 aufgenommen. Der Argentinier Lionel Messi steht auf Platz 1.
2015 Getty Images

Ein Forum aus 19 Journalisten der Sportzeitung L'Equipe stellte die Liste zusammen. Messi führt die Liste an. Danach folgen seine Barcelona-Mannschaftskameraden Neymar und Luis Suarez sowie Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Robert Lewandowski (Bayern München).

Kevin De Bruyne (großes Foto) ist der erste Belgier in der Liste der 100 besten Fußballer. Der Mittelfeldspieler von Manchester City, der bis zum Sommer bei Wolfsburg glänzte, steht an 17. Stelle. Eden Hazard (Chelsea) ist als 19. auch noch unter den ersten zwanzig.

Die drei anderen Roten Teufel in den Top 100 sind Vincent Kompany (Manchester City) auf Platz 61, Thibault Courtois (Chelsea) auf Platz 63 und Radja Nainggolan (AS Roma) auf Platz 89.

Letztes Jahr führte der deutsche Torwart Manuel Neuer die Liste an, vor Ronaldo und Messi. Hazard war im letzten Jahr 16., Courtois 21. und Kompany 43.

Eden Hazard

Vincent Kompany

CHRISTOF STACHE

Thibault Courtois

Radja Nainggolan