Sie heißen Louise und Lucas

Haben Sie im vergangenen Jahr eine Geburtskarte erhalten? Dann ist die Möglichkeit groß, dass darauf der Name Lucas oder Louise steht. Schon zum 5. Jahr in Folge führt Lucas die Hitliste der beliebtesten Jungennamen in Flandern an. Bei den Mädchennamen war Louise 2015 der Lieblingsname zahlreicher Flamen. Die Angaben gehen aus der Webseite der flämischen Familienbehörde Kind en Gezin (dt.: Kind und Familie) hervor.

Bei den Jungen kommen an zweiter und dritter Stelle der beliebtesten Namen von 2015 Arthur und Liam. Louis ist ein Newcomer unter den ersten fünf. Diese werden mit dem Namen Noah abgerundet.

Bei den Mädchennamen von 2015 hat sich unter den ersten fünf Lieblingsnamen im Vergleich zu 2014 außer der Reihenfolge nichts verändert. 2015 steht Louise an 1. Stelle, vor Emma und Elise. Danach folgen noch Marie und Ella. Im Jahr zuvor war Emma der beliebteste Mädchenname.