900 Asylbewerber nach Lommel

In Lommel in der Provinz Limburg kommen an diesem Montag die ersten Asylbewerber in einem vorübergehend eingerichteten Aufnahmelager in einem Ferienpark an.

In den kommenden Wochen und Monaten sollen mehr als 900 Menschen in Lommel aufgenommen werden. Und das wird eine große Herausforderung für das Städtchen Lommel, sagt der Bürgermeister Vanvelthoven und betonte, dass die Polizei mit doppeltem Einsatz zur Stelle sein werde.

"Es werden zusätzliche Patrouillen eingesetzt. Wir bekommen Unterstützung von der föderalen Polizei."

Außerdem seien auch die Herausforderungen groß, was die Eingliederung schulpflichtiger Kinder betreffe. Die Schulen seien gut vorbereitet. Die Hausärzte hätten bereits angeboten, dass sie die ärztlichen Untersuchungen in Lommel durchführen würden.