Rekorde: Brussels Airport und Brussels Airlines

Sowohl der Brüsseler Nationalflughafen Brussels Airport, als auch die dort ansässige Fluggesellschaft Brussels Airlines haben ihre Fluggastzahlen im vergangenen Jahr signifikant steigen sehen. Der Flughafen fertigte 2015 rund 23 Mio. Passagiere ab und die Airline beförderte mehr als 7,5 Mio. Fluggäste.

2015 war in Sachen Fluggastzahlen ein sehr gutes Jahr für den Brüsseler Flughafen. Insgesamt fertigte Brussels Airport 23.460.018 Passagiere ab, was einem Anstieg um 7 % gegenüber dem Vorjahr und einem neuen Rekord entspricht. Brussels Airport Company-CEO Arnaud Feist sieht den anhaltenden Erfolg seines Hauses denn auch bestätigt:

„Der außergewöhnliche Anstieg von 2014 wird hiermit bestätigt. Dieses Wachstum entsteht durch die weitere Entwicklung des Flughafens als Star Alliance Hub, durch das starke Wachsen des Low Cost-Segments und durch den großen Erfolg der neuen Angebote von Brussels Airlines.“

Im Zuge dessen verbucht auch Brussels Airlines mit seiner Basis am Brüsseler Nationalflughafen Rekordzahlen für das Jahr 2015. Insgesamt beförderte die Fluggesellschaft im vergangenen Jahr 7.500.909 Passagiere.

Das ist ein neuer Rekord und entspricht einem Anstieg um 12,1 % gegenüber 2014 und um gar 30 % gegenüber 2013. Die Airline selber führt ihren deutlichen Beförderungsgrad ganz einfach auf seine „gelungene Kombination von attraktiven Preisen und einem guten Service“ zurück.