Silber für Belgiens Bobfahrerinnen

Auf der Bob-EM in Sankt Moritz haben die Belgian Bullets Elfje Willemsen und Sophie Vercruyssen die Silbermedaille geholt. Nur das deutsche Duo Schneiderheinze/Drazek war schneller.

Die Belgian Bullets setzten auf eine Medaille und verschafften sich schon im ersten Lauf eine hervorragende Ausgangsposition.

Dem belgischen Zweierbob gelang im ersten Lauf eine Zeit von 1'09"10. Diese war zwar weniger gut als im zweiten Lauf, aber vorerst gut genug für eine Bronzemedaille.

Im zweiten Lauf waren die belgischen Frauen noch viel besser. Sie schafften eine Zeit von 1'08"29 Minuten und holten mit einer Gesamtzeit von 2'17"39 Silber. Die deutschen Titelverteidigerinnen Anja Schneiderheinze und Annika Drazek holten Gold.

Auch Bronze ging an Deutschland.

EM-Ergebnisse Sankt Moritz

1. Anja Schneiderheinze (DE) 2'16"91
2. Elfje Willemsen/Sophie Vercruyssen + 0"48
3. Stephanie Schneider (DE) + 0"77
4. Christina Hengster (Österreich) + 0"79
5. Aleksandra Rodionova (Russland) + 0"98
...
10. Vannieuwenhuyse/Paulissen + 3"15