Werden bald Fingerabdrücke aller Einwohner Belgiens registriert?

Belgiens Innenminister Jan Jambon will auch in Belgien eine Registrierung der Fingerabdrücke aller Einwohner einführen. Das hat er bei seinem Besuch in Marokko gesagt. Dort müssen alle volljährigen Einwohner ihren Fingerabdruck registrieren lassen.

Minister Jambon hat den Ausschuss für die Privatsphäre jetzt damit beauftragt, den Vorschlag zu untersuchen.

"Die Idee ist da, die Debatte in Belgien eröffnet und ich denke, dass sich der Privacy-Ausschuss auch darüber beugen muss. Wir kennen die Vorteile, aber wir wissen natürlich auch, dass damit eine Gefahr für die Privatsphäre und für den Respekt vor dem Privatleben verbunden ist", so Jambon in der VRT.

Es gehe darum, ein Gleichgewicht zu finden und man sehe hier doch die sehr großen Vorteile im Bereich der Sicherheit. "Ich werde den Privacy-Ausschuss bitten, zu prüfen, unter welchen Umständen dies bei uns auch eingeführt werden kann."