Abdeslam-Brüder feierten in Clubs, bevor sie Terroristen wurden

Es sind Bilder aufgetaucht, wie Brahim und Salah Abdeslam abends ausgingen und sich amüsierten. Das war noch einige Monate vor den Anschlägen von Paris. Zwei Freunde, die an diesem Abend anwesend waren, haben die Bilder dem amerikanischen Nachrichtensender CNN weitergeleitet.

Die Bilder wurden im Februar 2015 gemacht. In dem Film ist zu sehen, wie sich Salah Abdeslam und sein Bruder Brahim auf der Tanzfläche eines Brüsseler Nachtclubs amüsieren. Neun Monate später verübten sie einen Anschlag in Paris.

In der CNN-Reportage wollen die Freunde der Abdeslam-Brüder nur anonym zu diesen Bildern Stellung beziehen. Sie können nicht verstehen, wie es kam, dass sich die Brüder derart radikalisierten. "Das muss schrittweise erfolgt sein. Sie amüsierten sich doch und genossen das Leben", erzählen sie.

"Salah war derjenige, der sich gut um andere kümmerte und mit dem man sich immer amüsieren konnte", so die Freunde noch, die in Winterjacken gehüllt und mit verdeckten Gesichtern auch erzählen, dass Brahim der vernünftigere von beiden gewesen sei, der sich mit allen gut verstand.