FOTO: Eine zweite Gedenkwand für Maalbeek

Die regionale Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft MIVB/STIB hat eine zweite Gedenkwand an der am 22. März von einem Bombenattentat heimgesuchten Metrostation Maalbeek angebracht. Die erste Wand (Foto unten) stand bereits eine Woche nach ihrer Anbringung voll von Botschaften zum Gedenken an die Opfer des Anschlags. Beide Wände sollen noch lange dort stehen bleiben, teilte eine Sprecherin der Gesellschaft dazu mit.
AFP or licensors