Europäer in Brüssel: Wer lebt wo in der Hauptstadt?

Gerade zum Europatag am 9. Mai bietet sich die Möglichkeit, einmal mit Vorurteilen aufzuräumen. Seit den Terroranschlägen von Paris im November 2015 und von Brüssel am 22. März sehen viele die belgische und europäische Hauptstadt nur noch als Brutstätte für islamistische Terroristen und als eine Stadt an, in der nur Marokkaner oder Schwarze leben. Doch dabei ist Brüssel eine der international dynamischsten Metropolen Europas, wie diese interaktive Brüsselkarte zeigt, die die VRT-Onlineredaktion auf Basis des Brüsseler Instituts für Statistik und Analyse anfertigte. Einfach auf einen der Stadtteile auf der Karte oder unten auf der Gemeindeliste klicken und schon taucht der lokale Nationalitätenanteil auf!