Autoroute Du Soleil wird Autoroute des frites

Die EM beginnt am Freitagabend in Paris. Die Roten Teufel, Belgiens Nationalmannschaft, treten aber erst am Montag in Lyon zu ihrem ersten Spiel an. Damit belgische Fans, die mit dem eigenen Wagen nach Frankreich aufbrechen, sich auf der französischen Autobahn ganz wie zu Hause fühlen, hat Google die berühmte Autoroute Du Soleil kurzerhand in Pommes-Autobahn umgetauft.

Montagabend spielt Belgien in Lyon im Stade des Lumières gegen die Squadra Azurra, die italienische National-Elf.

Damit die belgischen Fans sich gleich heimisch fühlen im Nachbarland Frankreich, hat Google eine Straßenkarte ins Netz gestellt, auf der die Autoroute Du Soleil als Autoroute des frites, also die Pommes-Autobahn verzeichnet wird. Damit die Belgier unterwegs nicht verhungern, werden auf dieser Karte alle Frittenbuden vermerkt, die unterwegs angefahren werden können. Dann kann ja nichts mehr schiefgehen!