Karibik-Mord: Täter gefasst

Am Sonntag wurde auf der Karibik-Insel St. Maarten (Foto) die Leiche einer 21-jährigen belgischen Touristin entdeckt, die seit einem Tag vermisst wurde. Wie die örtliche Staatsanwaltschaft mitteilte, wurde der mutmaßliche Täter verhaftet. Es handelt sich um einen 21-jährigen Inselbewohner.
McPHOTO / Michael DeFreitas

Der Mann gestand, die Belgierin vergewaltigt und verletzt zu haben. Wie die Zeitung ‚Soualiga Post‘ berichtete, wurde der mutmaßliche Täter am Dienstagmorgen am Strand festgenommen. Er konnte von drei Zeugen identifiziert werden. Er war am Samstagmorgen gesehen worden, als er das Waldgrundstück verließ, wo später die Leiche entdeckt wurde. Er betrug sich auffällig.

Die junge Belgierin verbrachte gemeinsam mit ihrer Familie ihren Urlaub auf der Karibikinsel. Am Wochenende kehrt die Familie nach Belgien zurück. Dann ist auch die Leichenüberführung geplant.