Supermarktüberfall: Ein Täter gefasst

In der ostflämischen Stadt Aalst fand am Freitagvormittag ein bewaffneter Überfall auf eine Louis Delhaize-Supermarkt statt. Die Täter flüchteten und fuhren zu einem anderen Supermarkt. Ihr Auto konnte am Eingang eines Parks eingekeilt werden. Ein Täter wurde gefasst.

Während ihrer Flucht verursachten die Kriminellen etwa ein Dutzend kleiner Unfälle. Die Polizei sucht mit einem Großeinsatz die anderen Täter. Unklar ist, ob noch einer oder zwei Täter auf der Flucht sind. Gesucht werden sie mit Spürhunden und einem Hubschrauber.