Belgiche Soldaten stehen irakischen Spezialeinheiten bei

Belgische und niederländische Soldaten werden schon in Kürze unweit der irakischen Front Spezialeinheiten des Irak im Kampf gegen die Terrormiliz IS verstärken.
PA Wire

Die Belgier bilden schon seit geraumer Zeit irakische Truppen aus, allerdings in Bagdad. Das ist weit von der Front entfernt.

Schon bald werden sie also in der Nähe der Front zum Einsatz kommen, betonte der belgische Verteidigungsminister Steven Vandeput in der VRT.

"Wir begleiten sie in der Beratung und helfen, aber nicht, wie das in Afghanistan erfolgte. Dort sind wir mit aufs Feld gezogen. Hier geht es speziell um die Ausbildung und Begleitung bestimmter Aktionen, die die irakischen Sicherheitskräfte durchführen."

Weiter sagte Vandeput: "Auch unterstützen wir sie bei der Luftverkehrskontrolle und ähnlichem. Wir helfen ihnen bei ihren Unternehmungen, aber wir ziehen nicht mehr selbst ins Feld. Wir werden von einem sicheren Lager aus agieren, so wie wir das heute auch schon machen."