ACV streikt am 7. Oktober bei Metall und Textil

Die christliche Gewerkschaft ACV reicht für den 7. Oktober eine Streikankündigung für die Sektoren Metall und Textil in Belgien ein. Damit wird deutlich, dass es trotz der Absage des für dieses Datum geplanten Generalstreiks zu Aktionen kommen wird.

Laut einem ACV-Sprecher sollen auch andere Sektoren folgen. Die Streikankündigung gilt sowohl für den Metall-Sektor, als auch für die Textil-Industrie und für alle damit verbundenen Bereiche. Alleine im Metall-Bereich sind rund 200.000 Arbeitnehmer davon betroffen.

Dieser Streik richtet sich sowohl gegen die Spar- und Sozialpolitik der belgischen Mitte-Rechts-Regierung, als auch gegen die Arbeitgeber.

Die christliche Gewerkschaft ACV wirft den Unternehmern deren Haltung in Sachen Flexibilität, Kaufkraft der Arbeitnehmer und längere Arbeitszeiten bzw. Laufbahn vor. Diese hätten sich vom Verhandlungstisch zurückgezogen, als es bei Tarifverhandlungen um die Wettbewerbsfähigkeit der belgischen Unternehmen ging, so die ACV.