Jetair verdoppelt Präsenz in Belgien

Der Reiseveranstalter Jetair weitet seine Aktivitäten in Belgien aus. Jetair, der zur TUI-Gruppe gehört, verdoppelt die Zahl seiner Reisebüros hierzulande.

Derzeit hat Jetair, der größte Reiseveranstalter Belgiens, 68 Reisebüros in Belgien. In 2 bis 3 Jahren sollen daraus 130 werden. Dem Reiseveranstalter zufolge verlangten die Kunden neben dem Online-Angebot auch nach persönlichem Kontakt zu einem Reiseberater, betonte der Sprecher von Jetair, Pieterjan Rynwalt, in der VRT.

"Wir stellen fest, dass sich die Art, in der der Belgier seine Reisepläne schmiedet, verändert. Im Internet kann man sehr viele Informationen finden und deshalb fragt er uns als Reiseveranstalter und Marktführer, ihn zu führen."

"Außerdem sehen wir, dass Menschen mit konkreten Vorstellungen und Plänen zu uns in die Reisebüros kommen, um diese zu besprechen und sich einen Rat zu holen."